Die Gefahren beim Wassersparen | Naturmedizin | QS24 Gesundheitsfernsehen

  • Home
  • Blog
  • Die Gefahren beim Wassersparen | Naturmedizin | QS24 Gesundheitsfernsehen

Was sind die Schattenseiten und die Gefahren beim Wassersparen? Da oftmals die Leitungen der Wassersysteme alt und belastet sind, kann es bei geringerem Wasserbedarf zu einer massiv erhöhten Keimbildung kommen, die eine Gesundheitsgefährdung darstellen kann. Wenn zusätzlich die Duschtemperatur herabgesetzt wird, kann dies zu einer Vaporisation der Keime führen, die dann auch noch durch die Atemwege aufgenommen werden können. Auch die Wasserwerke kommen an ihre Grenzen, da weniger Wasser eine höhere Konzentration und eine schwierigere Klärung herbeiführt. Dies führt auch zu einer höheren Umweltbelastung Wie können wir uns schützen? Welche Maßnahmen machen Sinn?

(06.05.2023)


SCHLÜSSELWÖRTER

Erich Meidert, Keime, Wassersparen


Weitere interessante Themen

Wasserqualität optimieren: Warum Wasseraufbereitung unerlässlich ist | Erfahrungsmedizin | QS24

Wasserqualität optimieren: Warum Wasseraufbereitung unerlässlich ist | Erfahrungsmedizin | QS24

Trinkwasserbelastung im Fokus: Neue Erkenntnisse vom Umweltbundesamt | Erfahrungsmedizin | QS24

Trinkwasserbelastung im Fokus: Neue Erkenntnisse vom Umweltbundesamt | Erfahrungsmedizin | QS24

Bereits 1.500 Orte in Deutschland verseucht – Das Jahrhundertgift, das wir jeden Tag zu uns nehmen!

Bereits 1.500 Orte in Deutschland verseucht – Das Jahrhundertgift, das wir jeden Tag zu uns nehmen!

Die Trinkwasseraufbereitung der Raumfahrt | Erfahrungsmedizin | QS24 Gesundheitsfernsehen

Die Trinkwasseraufbereitung der Raumfahrt | Erfahrungsmedizin | QS24 Gesundheitsfernsehen

Die wichtigsten Fragen zum Thema Wasserqualität | Erfahrungsmedizin | QS24 Gesundheitsfernsehen

Die wichtigsten Fragen zum Thema Wasserqualität | Erfahrungsmedizin | QS24 Gesundheitsfernsehen

WEITERE VIDEOS